Bildung

Die Super-Schule aus Berlin

Große Ehre für die private Elisabethstift-Schule in Hermsdorf.

Die Jury des Deutschen Schulpreises hat die Schule für die renommierte Auszeichnung der bundesweit besten Schulen nominiert. In dieser besonderen Einrichtung werden verhaltensauffällige Schüler gemeinsam mit hochbegabten oder besonders begabten Schülern unterrichtet. Beide Gruppen haben dieselben Bedürfnisse, so die Idee für die ungewöhnliche Mischung in den Klassen. Zwei Tage lang haben sich die Experten der Jury die Schule nun genau angesehen. Sie haben den Unterricht verfolgt, mit Eltern, Schülern und Lehrern gesprochen.