Meldungen

News

Putin-Gegner: Michail Chodorkowski reist nach Israel ++ Nordkorea: Rodman erhielt angeblich kein Geld von Kim Jong-un

Michail Chodorkowski reist nach Israel

Der freigelassene russische Regierungskritiker Michail Chodorkowski ist zu einem privaten Besuch nach Israel gereist. Dort plane er einen „kurzen Aufenthalt“, sagte ein Sprecher des 50-jährigen früheren Ölmagnaten am Freitag. Chodorkowski war am 20. Dezember nach jahrelanger Haft von Russlands Staatschef Wladimir Putin begnadigt worden und nach Berlin ausgereist.

Rodman erhielt angeblich kein Geld von Kim Jong-un

Ex-Basketballstar Dennis Rodman hat bei seiner jüngsten Reise nach Nordkorea nach Angaben seines Agenten kein Geld von der kommunistischen Führung des Landes erhalten. Die Reise Rodmans und anderer ehemaliger NBA-Spieler sei vom irischen Wettanbieter Paddy Power bezahlt worden, sagte Agent Darren Prince. Rodman hatte anlässlich des Geburtstages von Machthaber Kim Jong-un ein Show-Spiel organisiert.