Kriminalprävention

Polizei fordert Abwrackprämie für alte Haustüren

Im Kampf gegen Einbrüche schlägt die Polizeiliche Kriminalprävention des Bundes und der Länder eine Abwrackprämie für alte Türen vor.

Wer „alte gegen einbruchhemmende Türen“ tauscht, könnte mit bis zu 400 Euro belohnt werden. „Das ist ein Vorschlag, der zumindest überlegenswert ist“, sagte Hessens Innenminister Boris Rhein (CDU) der Berliner Morgenpost. Die Deutsche Polizeigewerkschaft plädiert für die Prämie. „Der Staat muss für die Finanzierung einer Abwrackprämie für alte Fenster und Türen einspringen. Was für die Ankurbelung unserer Autoindustrie gut war, muss doch erst recht für die Sicherheit der Menschen in ihrem unmittelbaren Lebensumfeld gelten“, so Gewerkschaftschef Rainer Wendt.