Fund

Polizei entdeckt wieder ein totes Baby in Brandenburg

Die Polizei in Brandenburg hat zum zweiten Mal in dieser Woche ein totes Neugeborenes gefunden.

Die 21 Jahre alte Mutter habe gestanden, den kleinen Jungen getötet zu haben, teilten die Polizeidirektion Ost und die Staatsanwaltschaft Frankfurt (Oder) am Donnerstag mit. Das Kind sei am Mittwoch nach einem Hinweis in einem Mehrfamilienhaus in Golzow entdeckt worden. Die junge Mutter wurde vorläufig festgenommen. Bereits am Dienstag war ein totes Baby in der Ortschaft Glindow gefunden worden.