Jugend

Wenn ich Bundeskanzler wär’…

Einen Tag Bundeskanzler sein: Die Schüler der Klasse 2a der Grundschule am Brandenburger Tor mussten nicht lange überlegen, was sie dann tun würden.

Schließlich lernen sie jeden Tag in unmittelbarer Nähe zum Kanzleramt. Für die Berliner Morgenpost malten und schrieben sie auf, wie sie ihr Leben, unser Land und die Welt verändern würden, wenn sie endlich mal bestimmen könnten, wie es läuft. Ein ganz besonderes Regierungsprogramm.