Meldungen

News

Palästinenser: Neue Gespräche mit Israel beginnen am Dienstag ++ Baumarktpleite: Abbau von 4000 Jobs bei Praktiker-Konzern erwartet ++ Verbraucher: Bundesbürger essen mehr Kartoffelchips

Neue Gespräche mit Israel beginnen am Dienstag

Die seit drei Jahren blockierten Nahost-Friedensgespräche sollen nach Angaben eines palästinensischen Regierungsvertreters am Dienstag wieder aufgenommen werden. Der palästinensische Chefunterhändler Sajeb Erakat werde sich in Washington mit der israelischen Justizministerin Zipi Livni treffen.

Abbau von 4000 Jobs bei Praktiker-Konzern erwartet

Nach den Insolvenzanträgen der Baumarktkette Praktiker und der Tochterfirma Max Bahr rechnet der Aufsichtsrat des Konzerns mit einem umfangreichen Stellenabbau. „Wir befürchten, dass bis zu 4000 Mitarbeiter betroffen sind“, sagte der stellvertretende Aufsichtsratsvorsitzende Ulrich Kruse.

Bundesbürger essen mehr Kartoffelchips

Die Bundesbürger essen einem Bericht zufolge immer mehr Chips. In den ersten fünf Monaten dieses Jahres stieg der Absatz im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 12,2 Prozent, wie das Nachrichtenmagazin „Focus“ berichtet. Immer mehr Händler lockten die Verbraucher mit Sonderangeboten.