Verkehr

CSU will in Bayern Pkw-Maut für Ausländer einführen

Vollbeschäftigung bis 2018, ein Ganztagsangebot für jeden Schüler unter 14 Jahren, keine neuen Schulden, keine Steuererhöhungen – und eine Pkw-Maut nur für Ausländer.

Mit diesen Versprechen im Wahlprogramm „Bayernplan“ geht die CSU in die heiße Phase des Landtagswahlkampfs. CSU-Chef Horst Seehofer kündigte an, die umstrittene Maut auch gegen den Widerstand von CDU und FDP durchsetzen zu wollen. „Da soll sich niemand täuschen drüber, dass wir das ernsthaft auch verfolgen“, sagte Seehofer am Montag vor einer CSU-Sitzung in München.