Fußball

Hertha startet mit schönen Erinnerungen

Die Rückkehr in die Fußball-Bundesliga beginnt für Hertha BSC im August mit einem Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt.

„Das ist großartig, die Vorfreude ist riesig“, sagte Trainer Jos Luhukay. Denn dieser Auftaktgegner weckt schöne Erinnerungen: Als die Berliner im Jahr 2008 gegen die Hessen mit 2:0 starteten, spielten sie eine sehr erfolgreiche Saison und lange sogar um die Meisterschaft mit. Die sicherlich stark nachgefragten Heimspiele gegen die beiden deutschen Topklubs Bayern München und Borussia Dortmund finden erst im nächsten Frühjahr statt, hoffentlich ohne Abstiegsangst. Die Morgenpost zeigt den kompletten Spielplan der Bundesliga und auch der Zweiten Liga mit dem 1. FC Union.