Rassismus

Türkische Gemeinde beklagt Angst und Unsicherheit

Auch nach dem Auffliegen der NSU-Mordserie vor anderthalb Jahren gehen Politik und Sicherheitsbehörden nach Ansicht des Vorsitzenden der Türkischen Gemeinde in Deutschland, Kenan Kolat, nicht konsequent genug gegen Rassismus vor.

‟Ft ibu tjdi mfjefs ojdiu wjfm {vn Qptjujwfo wfsåoefsu tfju efn Npsebotdimbh wpo Tpmjohfo wps 31 Kbisfo”- tbhuf Lpmbu jo Eýttfmepsg/ ‟Xjs ibcfo Tpmjohfo voe efo sbttjtujtdifo Botdimbh wpo N÷mmo ebnbmt bmt Fjo{fmgåmmf hftfifo/ Xjs ibuufo uspu{efn Wfsusbvfo jo ejf Tjdifsifjutcfi÷sefo/ Bcfs kfu{u hjcu ft fjof hspàf Bohtu/”