Meldungen

News

Einigung: UN verabschiedet Vertrag zur Waffenhandelskontrolle ++ Frauenquote: Fast 90 Prozent Männer auf deutschen Führungsetagen

UN verabschiedet Vertrag zur Waffenhandelskontrolle

Nach jahrelangen Verhandlungen haben die Vereinten Nationen erstmals einen weltweit gültigen Vertrag zur Kontrolle des Waffenhandels verabschiedet. 154 Delegationen stimmten am Dienstag in New York dafür, 23 enthielten sich. Die Vereinbarung umfasst alle konventionellen Waffen von der Pistole bis zum Panzer. Die international isolierten Staaten Iran, Nordkorea und Syrien stimmten dagegen.

Fast 90 Prozent Männer auf deutschen Führungsetagen

Auch 2013 sind fast 90 Prozent aller Vorstands- und Aufsichtsratsposten bei börsennotierten Unternehmen in Deutschland mit Männern besetzt. Der Anteil der Frauen liege bei 11,1 Prozent, berichtete die Managerinnen-Initiative „Frauen in die Aufsichtsräte“ (Fidar). In 160 untersuchten Unternehmen im Dax, MDax, SDax und TecDax gebe es zudem noch 38 Firmen, in denen überhaupt keine Frau im Vorstand oder Aufsichtsrat sei.