Taxi Kasupke

Kasupke sagt, wie es ist

Ick bewundere ja die janzen Osta-Touristen. Unvadrossen latschen se bei die Kälte von eene Sehenswürdichkeit zu nächsten und finden allet „wonderful“. Oda se stehn jeduldich Schlange anna Museumsinsel, um Nofretete zu sehn. Ick freu mir üba jeden Berlin-Besucha – und noch mehr darüba, det ick hier Zuhause bin. Da kann ick die Feiatage janz entspannt jenießen. Muss in keen Museum rennen, in keenem Stau stehn und keen Flieja oda Zuch kriejen. Und noch nich ma ins Restaurant rennen. Bei Trude schmeckt's nämlich am besten - falls meen Schwaga mir jenuch übrichlässt... In diesem Sinne: frohe Ostern!

kasupke@morgenpost.de