Krise

Zyperns Banken öffnen am Donnerstag wieder

Die seit Tagen geschlossenen Banken in Zypern werden am Donnerstag wieder geöffnet, teilte Finanzminister Michalis Sarris am Mittwochabend mit.

Die Zentralbank erklärte, die Öffnungszeit sei von zwölf bis 18 Uhr. Das am Wochenende eingerichtete Limit von hundert Euro für Abhebungen an Bankautomaten soll offenbar auf 300 Euro angehoben werden. Die Begrenzungen sollen für mindestens eine Woche in Kraft bleiben. Die Behörden planen nach Medienberichten eine Reihe von Maßnahmen zum Schutz vor einer Kapitalflucht, wenn die Banken wie bislang geplant am Donnerstag wieder öffnen. Wie die Zeitungen „Phileleftheros“ und „Katherimini“ am Mittwoch berichteten, sollen Geldtransfers ins Ausland massiv beschränkt werden. Reisende dürfen nicht mehr als 3000 Euro Bargeld ins Ausland mitnehmen.