Leichtathletik

Das Istaf hat den Bogen raus

Stabhochsprung-Routinier Björn Otto hat am Sonntag beim Berliner Leichtathletik-Sportfest Istaf einen ungefährdeten Sieg gefeiert.

- Der 34-Jährige vom LAV Bayer Uerdingen/Dormagen gewann die Konkurrenz vor rund 50 000 Zuschauern überlegen mit 5,78 Metern. Auch Diskus-Riese Robert Harting hat sein Versprechen gehalten und sich in Berlin mit dem 33. Triumph in Serie in den Urlaub verabschiedet. 26 Tage nach seinem Londoner Olympiasieg gewann der 27 Jahre alte Berliner Welt- und Europameister mit starken 67,40 Metern überlegen vor dem Litauer Virgilijus Alekna (66,63).