Olympia

Berliner Goldjunge

Das Berliner Diskus-Ass Robert Harting hat das erste Olympia-Gold für die deutschen Leichtathleten geholt.

- Im fünften Versuch segelte die Zwei-Kilo-Scheibe des Welt- und Europameisters auf 68,27 Meter hinaus - und Harting ballte die Faust und zerriss wie bei der Heim-WM 2009 in Berlin sein Trikot. Der 27-Jährige sorgte für den ersten Olympiasieg eines DLV-Athleten seit 2000. "Ich freu mich für Berlin", jubelte Harting nach seinem Sieg.