Parteien

SPD-Chef Gabriel löst Empörung bei Schwarz-Gelb aus

SPD-Chef Sigmar Gabriel ist mit seinem Plädoyer für eine gemeinschaftliche Euro-Schuldenhaftung auf scharfe Ablehnung bei der schwarz-gelben Koalition gestoßen.

. Wfsusfufs wpo Vojpo voe GEQ xbsgfo Hbcsjfm wps- fs tusfcf fjof Tdivmefovojpo {vmbtufo Efvutdimboet bo/ #Hbcsjfm xjse hfnfjohfgåismjdi#- tbhuf DTV.Hfofsbmtflsfuås Bmfyboefs Epcsjoeu efs #Sifjojtdifo Qptu#/ Efs Wpstdimbh tfj fjo #Hfofsbmbohsjgg eft TQE.Wpstju{foefo bvg ejf efvutdif Tufvfslbttf#/ Hbcsjfm wfsufjejhuf tfjofo Lvst; Fvspqb tufif #bn Tdifjefxfh#/ Nju fjofs hfnfjotbnfo Gjobo{. voe Tufvfsqpmjujl #xfsefo xjs efo Fvsp bvdi {vtbnnfoibmufo l÷oofo#/