Quote

Zahl der Arbeitslosen in Berlin erneut leicht gesunken

In Berlin waren im Juni erneut weniger Menschen arbeitslos.

- In der Hauptstadt waren 211.914 Frauen und Männer erwerbslos gemeldet, wie am Donnerstag die Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit mitteilte. Insgesamt habe der Arbeitsmarkt aber leicht an Fahrt verloren, hieß es. Die Arbeitslosenquote in Berlin sank zwar um 0,2 Punkte auf zwölf Prozent - lag aber damit bundesweit erneut an letzter Stelle. Die Arbeitslosenquote war um 1,3 Prozentpunkte niedriger als im Vorjahr. In Berlin waren im Juni 3942 Menschen weniger als im Vormonat und 18.446 weniger als vor einem Jahr arbeitslos gemeldet. Brandenburg lag mit seiner Arbeitslosenquote von 9,8 Prozent zwar unter dem ostdeutschen Schnitt von 10,3 Prozent, aber über dem bundesweiten von 6,6 Prozent.