Urteil

US-Gericht bestätigt Barack Obamas Gesundheitsreform

Fünf Monate vor der Wahl hat US-Präsident Barack Obama einen großen Sieg erzielt.

- Das höchste US-Gericht hat seine Gesundheitsreform und damit sein wichtigstes innenpolitisches Reformprojekt bestätigt. Damit müssen etwa 32 Millionen Amerikaner ohne Schutz ab 2014 eine Krankenversicherung abschließen. Wer sich weigert, muss einen Ausgleichsbetrag an den Staat entrichten. Die Regelung sei verfassungskonform, urteilten die Richter.