Meldungen

News

Aserbaidschan: Schweden gewinnt Eurovision Song Contest ++ Gewinnzahlen: Spätere Ziehung der Lottozahlen in der ARD ++ Frohe Pfingsten: Liebe Leserinnen, liebe Leser

Schweden gewinnt Eurovision Song Contest

Schweden hat den Eurovision Song Contest (ESC) im aserbaidschanischen Baku gewonnen. Die Sängerin Loreen (Foto) setzte sich mit dem mystischen Popsong "Euphoria" gegen die russischen Großmütter Buranowski Babuschki durch. Der deutsche Teilnehmer Roman Lob erreichte mit seinem Beitrag immerhin noch einen sehr respektablen achten Platz. Im Jahr 1999 hatte Charlotte Nilsson zuletzt den ESC für das skandinavische Land gewonnen. Schätzungsweise mehr als 120 Millionen Fernsehzuschauer schalteten die Übertragung aus Baku ein.

Spätere Ziehung der Lottozahlen in der ARD

Wegen der späteren Ziehung der Lottozahlen in der ARD (gegen 1.15 Uhr) lagen diese bei Redaktionsschluss dieser Ausgabe noch nicht vor.

Liebe Leserinnen, liebe Leser

Wegen der Feiertage erscheint die nächste Berliner Morgenpost am Dienstag, dem 29. Mai. Verlag und Redaktion wünschen Ihnen und Ihren Familien ein frohes Pfingstfest.