Fußball

Deutschland verliert EM-Testspiel gegen die Schweiz 3:5

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat im vorletzten Test vor der EM in Polen und der Ukraine eine historische Niederlage einstecken müssen.

- Genau zwei Wochen vor dem ersten Gruppenspiel gegen Portugal unterlag die Mannschaft von Bundestrainer Joachim Löw der Schweiz in Bern mit 3:5 (1:2). Es war der erste Sieg der Eidgenossen gegen den Nachbarn seit dem 21. November 1956. Die Schweiz ist für die EM nicht qualifiziert. "So eine Leistung ist nicht erklärbar. Wir sollten nicht nach Ausreden suchen. Das ist reine Kopfsache. Wir haben mit der ganzen Mannschaft nicht gut gestanden", sagte Ersatz-Kapitän Miroslav Klose. Abwehrchef Per Mertesacker meinte: "Wir haben zum Glück noch ein wenig Zeit."