Meldungen

News

Herzprobleme: Günter Grass in Krankenhaus eingeliefert ++ Feuer an Bord: Airbus mit 299 Passagieren muss in London notlanden

Günter Grass in Krankenhaus eingeliefert

Literaturnobelpreisträger Günter Grass ist stationär in einem Hamburger Krankenhaus aufgenommen worden. Ein Kliniksprecher bestätigte, dass der 84-Jährige dort behandelt werde. Der "Bild"-Zeitung zufolge soll er Herzprobleme haben. Eine Sprecherin seines Büros sagte, dass es sich um eine "lange geplante Untersuchung" handele. Grass hatte vor zwei Wochen mit einem umstrittenen Israel-Gedicht international Empörung ausgelöst.

Airbus mit 299 Passagieren muss in London notlanden

Ein Airbus A330 der britischen Fluggesellschaft Virgin Atlantic musste am Montag auf dem Flughafen London-Gatwick wegen eines Feuers an Bord notlanden. 15 der 299 Passagiere und 13 Besatzungsmitglieder erlitten leichte Verletzungen. Die Maschine war in Richtung Orlando (Florida) gestartet, musste aber kurz darauf umkehren. Die Passagiere verließen das Flugzeug noch auf der Landebahn. Der Flugverkehr war stundenlang beeinträchtigt.