Tarifkonflikt

Gewerkschaft droht mit Streik auch an Berliner Flughäfen

Die Gewerkschaft Ver.di droht mit Warnstreiks an den Berliner Flughäfen in der nächsten Woche. Hintergrund ist ein Tarifstreit beim Dienstleister Globeground Berlin GmbH.

Das Unternehmen kümmert sich in Tegel und Schönefeld um die Passagier- und Gepäckabfertigung sowie den Winterdienst. Ver.di forderte ein verhandlungsfähiges Angebot bis Freitag. Andernfalls seien Warnstreiks nicht mehr ausgeschlossen, sagte Verhandlungsführer Jens Gröger. Seit Montag sorgt ein 48-Stunden-Streik auf Deutschlands größtem Flughafen in Frankfurt für zahlreiche Ausfälle.