Kälteeinbruch in Deutschland

Hilfe für Berlins Obdachlose

Nachdem es lange mild war, herrscht jetzt in Berlin eisige Kälte.

Besonders betroffen sind davon Menschen, die auf der Straße leben. Die Berliner Stadtmission versucht, Obdachlose zu versorgen, hat aber nicht genügend warme Kleidung für die Bedürftigen. Auch an Verpflegung fehlt es. Sie können helfen. Der Verein "Berliner helfen" der Berliner Morgenpost sammelt Spenden, um die größte Not zu lindern.