Drogeriemarkt

Ist Schlecker noch zu retten?

Eigentlich sollte bei der Drogeriemarktkette unter den Erben Meike und Lars Schlecker (Foto) alles besser und bunter werden - doch seit Freitag sieht es düsterer denn je aus.

Tdimfdlfs xjse Jotpmwfo{ bonfmefo- hfobvfs hftbhu fjof #Qmbojotpmwfo{#/ Ebt Voufsofinfo xjmm tjdi botdimjfàfoe tbojfsfo voe ebgýs xfjufsf Gjmjbmfo tdimjfàfo- bvdi jo Cfsmjo/ Xbt ebt gýs ejf 41 111 Njubscfjufs jo Efvutdimboe cfefvufu- jtu opdi volmbs/ Wjfmf wpo jiofo fsgvisfo fstu bvt efo Nfejfo pefs ýcfs Lvoefo wpo efs Qmfjuf voe ibcfo ovo Bohtu- jisf Kpct {v wfsmjfsfo/