Prognose

Wirtschaft wächst in Berlin stärker als im Rest Deutschlands

Die Investitionsbank Berlin (IBB) erwartet für die Hauptstadt 2012 ein Wirtschaftswachstum von 1,5 Prozent.

Dieser Wert übertrifft die jüngste Prognose der Bundesregierung für ganz Deutschland von 1,0 Prozent. Wie die landeseigene IBB am Donnerstag mitteilte, sei die Berliner Wirtschaft zum Jahreswechsel in guter Verfassung. Für 2011 werde voraussichtlich ein Wachstum von 2,5 Prozent herauskommen. Rückenwind komme im kommenden Jahr vor allem vom andauernden Touristenboom.

Das sieht auch die Berliner Industrie- und Handelskammer (IHK) so. Die steigenden Gästezahlen seien Handel und Gastgewerbe zugutegekommen. Impulse gingen auch von den vielen Unternehmensneugründungen aus. In den ersten drei Quartalen seien in Berlin mehr als 30 000 Gewerbeanmeldungen gezählt worden, teilte die IHK am Donnerstag mit. "Die Berliner Wirtschaft ist seit 2005 auf Wachstumskurs, den sie auch 2011 halten konnte", sagte Hauptgeschäftsführer Jan Eder.