Personalien

Henkel will den Polizeipräsidenten direkt ernennen

Bei der Suche nach einem neuen Berliner Polizeipräsidenten hält es Innensenator Frank Henkel (CDU) für denkbar, das Amt auch ohne öffentliche Ausschreibung zu vergeben.

Man müsse darüber nachdenken, ob der Innensenator den Polizeipräsidenten künftig ohne Ausschreibung "ernennt und wieder entlässt", so Henkel. So machten das auch andere Bundesländer. Er habe aber noch nicht entschieden, wie er in der Sache vorgehen wolle, sagte Henkel am Mittwoch. Das Berliner Verwaltungsgericht hatte die Besetzung des Postens zum zweiten Mal wegen Verfahrensfehlern gestoppt.