Meldungen Titelseite

Medizin: Ärztechef fordert Abschaffung der Praxisgebühr

Medizin

Ärztechef fordert Abschaffung der Praxisgebühr

Der Präsident der Bundesärztekammer, Frank Ulrich Montgomery, fordert von der Bundesregierung die Abschaffung der Praxisgebühr. "Die Praxisgebühr hat keinerlei Steuerungsfunktion, sondern verursacht nur höhere Bürokratiekosten, als sie Einnahmen bringt", sagte Montgomery der Morgenpost. Die Ärzte begrüßten es deshalb, dass die Koalition die Praxisgebühr jetzt auf den Prüfstand stelle. Einer möglichen Praxisgebühr von fünf Euro bei jedem Arztbesuch erteilte der Ärztepräsident eine klare Absage.