Meldungen Titelseite

Facebook: Ministerin Aigner beschwert sich bei US-Regierung

Facebook

Ministerin Aigner beschwert sich bei US-Regierung

Bundesverbraucherschutzministerin Ilse Aigner (CSU) hat sich laut einem Magazinbericht bei der US-Regierung über Facebook beschwert. Das Unternehmen verstoße gegen internationales Datenschutzrecht, schreibt Aigner laut "Focus" in einem Brief an die zuständige Regierungsbehörde. Darin liste die Ministerin Verletzungen von Datenschutzbestimmungen auf und kritisiere, dass das soziale Netzwerk biometrische Daten mit Hilfe von Gesichtserkennung erhebe.

Skandal

"News of the World" hörte mehr als 800 Telefone ab

Die britische Zeitung "News of the World" hat bis zu ihrer Schließung im Juli laut Polizei die Telefone von 803 Menschen angezapft. Die Ermittler hätten mit mehr als 2000 Menschen gesprochen, teilte Scotland Yard mit. Von den Befragten seien insgesamt 803, deren Namen sich allesamt in den Notizen eines Privatdetektivs befunden hätten, von den Abhöraktionen betroffen gewesen.