Alkohol

Weitere Vergiftungen auf Weihnachtsmarkt

In Berlin sind zwei weitere Weihnachtsmarkt-Besucher Opfer des mysteriösen Giftmischers geworden.

Wie die Polizei am Sonnabend mitteilte, klagten bereits am vergangenen Mittwoch am Opernpalais in Mitte eine 24-jährige Frau und ein 26-jähriger Mann über Übelkeit, nachdem ein Unbekannter die beiden zum Schnapstrinken eingeladen hatte. Die Frau, die ambulant im Krankenhaus behandelt werden musste, hat den Fall laut Polizei erst am Freitag angezeigt. Die Täterbeschreibung deckt sich mit dem Mann, der am Donnerstag fünf Menschen vergiftet haben soll. Von ihm fehlt noch jede Spur.