Außenpolitik

Atomstreit: Iran droht den USA mit Vergeltung

Im Konflikt zwischen dem Iran und den USA droht eine militärische Eskalation. Die iranische Armee hat nach Angaben des Staatsfernsehens am Sonntag ein unbemanntes Aufklärungsflugzeug der USA abgeschossen.

Demnach soll die Drohne den iranischen Luftraum verletzt haben. Außerdem drohte die Regierung in Teheran mit einer militärischen Reaktion. Die näheren Umstände des Abschusses im Osten des Iran blieben zunächst unklar. "Die iranische Armee hat die eindringende amerikanische Drohne RQ-170 im Osten des Landes abgeschossen", sagte ein Sprecher auf dem Sender al-Alam. Das Flugzeug habe nur geringen Schaden erlitten und sei beschlagnahmt worden. Die Nato bestätigte den Verlust einer Drohne. "Irans militärische Reaktion auf die Verletzung unseres Luftraums durch die amerikanische Spionagedrohne wird nicht mehr auf die iranischen Grenzen beschränkt bleiben", sagte ein Militärvertreter im Fernsehen.