Außenpolitik

Großbritannien weist iranische Diplomaten aus

Der Iran gerät wegen der Erstürmung der britischen Botschaft in Teheran in arge Bedrängnis. Großbritannien wies Diplomaten und Mitarbeiter der iranischen Botschaft in London aus.

Außenminister Guido Westerwelle (FDP) rief am Mittwoch den Botschafter aus dem Iran zurück nach Berlin. Der UN-Sicherheitsrat und die Europäische Union verurteilten den Angriff und riefen die Führung in Teheran auf, Botschaften und deren Mitarbeiter zu schützen. Der iranische Parlamentspräsident Ali Laridschani warf in Teheran dem Westen und dem Weltsicherheitsrat eine Politik der doppelten Maßstäbe vor.