EM-Qualifikation

Neuntes Spiel - neunter Sieg

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft befindet sich in der Qualifikationsrunde für die EM 2012 in Polen und Ukraine weiter auf Rekordjagd.

Das Team von Bundestrainer Joachim Löw feierte mit dem 3:1 (1:0) in der Türkei im neunten Gruppenspiel seinen neunten Sieg. Die Tore für die schon vor der Begegnung in Istanbul als Gruppenerster und EM-Teilnehmer feststehende DFB-Auswahl erzielten Mario Gomez (35.), Thomas Müller (66.) und Bastian Schweinsteiger (86.) per Foulelfmeter, die alle für Bayern München spielen. Für die Türken traf lediglich Hakan Balta (79.).

Damit könnte die deutsche Mannschaft am Dienstag mit einem Erfolg im abschließenden Spiel gegen Belgien in Düsseldorf erstmals in ihrer Geschichte zehn Siege in zehn Qualifikationsspielen feiern.