Verbraucher

Service bei Schnellrestaurants wird schlechter

Nur jedes dritte Schnellrestaurant in Deutschland hat bei einer Untersuchung die Note "gut" für die Servicequalität bekommen.

Gewinner der Studie des Deutschen Instituts für Service-Qualität (DISQ) im Auftrag von n-tv sind die Marché-Restaurants, gefolgt von Ikea und McDonald's. Pizza Hut rangierte am unteren Ende der Skala. Insgesamt gebe es vor allem beim Service - dazu zählen auch die Sauberkeit von Tischen und Toiletten - Probleme. Auffallend sei, dass die Ergebnisse sich im Vergleich zum Vorjahr verschlechtert haben, so das Institut. So hätten viele Mitarbeiter der Schnellrestaurants auch Probleme mit ihrer Motivation und beim Umgang mit Beschwerden. Viele würden sich noch nicht einmal entschuldigen.