Sicherheit

Castor-Transport nach Gorleben startet schon heute

Der letzte Transport mit hoch radioaktivem Müll aus Frankreich in das Zwischenlager Gorleben wird nach Angaben von Atomkraftgegnern am Mittwoch starten.

Die Abfahrt des Zuges mit elf Castor-Behältern sei in der nordfranzösischen Ortschaft Valognes gegen 14.30 Uhr vorgesehen, teilten Sprecher der Organisationen Greenpeace und "Ausgestrahlt" mit. Atomkraftgegner planen sowohl in Nordfrankreich und während der rund 1000 Kilometer langen Bahnfahrt Proteste. In Dannenberg, wo die Castoren für die letzte Strecke auf Tieflader gesetzt werden müssen, wird der Atommüll am Wochenende erwartet.