Nahverkehr

Technikpannen und Bauarbeiten sorgen für S-Bahn-Ausfälle

Zehntausende Fahrgäste der Berliner S-Bahn sind am Donnerstag zu spät zur Arbeit gekommen, weil am Ostkreuz plötzlich alle Signale Rot zeigten. Grund dafür war ein Stromausfall im Stellwerk, verursacht durch ein defektes Bauteil.

Auch am Wochenende werden viele Zugfahrten bei der S-Bahn ausfallen, dann allerdings planmäßig. Von Freitag, 22 Uhr, bis Montag früh stellt die S-Bahn ihren Zugverkehr im Nord-Süd-Tunnel zwischen Gesundbrunnen und Anhalter Bahnhof wegen Bauarbeiten komplett ein. Einen Ersatz gibt es nicht, Fahrgäste müssen auf die U-Bahn ausweichen.