Abfall

Müllgesetz: Bundestag beschließt neue Wertstofftonne

Der Bundestag hat am Freitag ein neues Abfallgesetz beschlossen, das die Quoten von Recycling und Wiederverwertung steigern soll. Damit wird die Grundlage für die Einführung einer neuen Mülltonne geschaffen, die ab 2015 den gelben Sack und die gelbe Tonne mit der gerade erste eingeführten Berliner Orange Box vereinen wird.

In die neue "Wertstofftonne" werden künftig Abfälle aus Plastik wie auch aus Metall sowie Elektrogeräte geworfen. Das neue Kreislaufwirtschaftsgesetz sieht vor, dass bis 2020 insgesamt 65 Prozent der Siedlungsabfälle recycelt und 70 Prozent aller Bau- und Abbruchabfälle wiederverwertet werden. Außerdem dürfen die privaten Anbieter den Müll künftig nur einsammeln, wenn die Kommunen selbst keine effiziente und hochwertige Abfallverwertung garantieren können. Unklar ist bislang, ob nun die Müllgebühren steigen.