Meldungen Titelseite

Winterzeit: Energiewirtschaft fordert Abschaffung der Sommerzeit

Winterzeit

Energiewirtschaft fordert Abschaffung der Sommerzeit

Die Energiewirtschaft hat gefordert, die Zeitumstellung abzuschaffen. Am Sonntag endet die Sommerzeit. Seit Jahren könne kaum eine Sparwirkung nachgewiesen werden, erklärte der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW). BDEW-Vorsitzende Hildegard Müller sagte, eines der wichtigsten Argumente für die Einführung der Sommerzeit sei gewesen, Energie zu sparen. "Dieses Argument hat sich aber als nicht stichhaltig erwiesen."

Wahlergebnis

Islamisten in Tunesien gewinnen mit großem Vorsprung

Die islamistische Partei Ennahdha hat die ersten freien Wahlen Tunesiens mit riesigem Vorsprung gewonnen. Nach dem vorläufigen Endergebnis werde die umstrittene Bewegung 90 der 217 Sitze in der verfassungsgebenden Versammlung bekommen, teilte die Wahlkommission mit. Unter dem gestürzten Langzeitherrscher Zine el Abidine Ben Ali galt die Ennahdha als extremistisch und war verboten.