E-Commerce

Institut eröffnet: Google lässt jetzt in Berlin forschen

Das vom Internetkonzern Google finanzierte Forschungsinstitut für Internet und Gesellschaft an der Berliner Humboldt-Universität ist am Dienstag eröffnet worden.

Ziel des interdisziplinär ausgerichteten Instituts sei es, die vom Internet ausgehenden Veränderungen der Gesellschaft besser zu verstehen, erklärte Google-Vizepräsident David Drummond. Google will das "Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft" in den ersten drei Jahren mit 4,5 Millionen Euro unterstützen.