Info

City-Tax auf Berliner Nächte

Fünf Prozent Finanzsenator Ulrich Nußbaum (parteilos) plant für Berlin-Touristen eine City-Tax. Die Abgabe soll ab 2013 auf Hotelübernachtungen erhoben werden. Im Gespräch sind fünf Prozent des Zimmerpreises. Nußbaum will damit das "Niveau der touristischen und kulturellen Infrastruktur" finanzieren. Dazu müsse Berlin kein Kurort sein. Die CDU wehrt sich allerdings bislang gegen solche Pläne. Köln hat bereits eine City-Tax eingeführt, andere Städte denken darüber nach.