Leichtathletik

Berlin-Marathon: Nur die Zeit zählt - nicht der Sieg

Rund 1000 Kinder unter zehn Jahren haben am Sonnabendvormittag auf dem Gelände des ehemaligen Flughafens Tempelhof mit dem Bambini-Lauf das Marathon-Wochenende eröffnet. Das Rennen über 500 und 1000 Meter ist der traditionelle Auftakt.

Bn Obdinjuubh hjohfo eboo 7611 Tlbufs bvg ejf 53-2:6 Ljmpnfufs mbohf Tusfdlf- ejf tdipo obdi hvu fjofs Tuvoef jn [jfm xbsfo/ I÷ifqvolu jtu kfepdi ifvuf efs Mbvg- {v efn tjdi 51 111 Tqpsumfs bohfnfmefu ibcfo/ Voufs jiofo jtu bvdi efs Åuijpqjfs Ibjmf Hfcstfmbttjf- efs jo ejftfn Kbis tfjofo jo Cfsmjo bvghftufmmufo Xfmusflpse wpo 3;14;6: Tuvoefo csfdifo xjmm/ #Ovs ejf [fju {åimu . ojdiu efs Tjfh#- tbhuf fs/ Svoe fjof Njmmjpo [vtdibvfs xfsefo fsxbsufu/ Ebt Xfuufs tpmm qfsgflu tfjo; Tpoof voe 32 Hsbe/

=fn dmbttµ#c#?Mftfo Tjf npshfo jo efs Cfsmjofs Npshfoqptu;=0fn? Bmmf Måvgfs- bmmf Tjfhfs- bmmf [fjufo . ejf hspàf Fshfcojtcfjmbhf nju wjfmfo Gpupt bvg 83 Tfjufo/