Unternehmen

Stadler Rail investiert: Zwei Bahn-Werke in Berlin - 300 neue Jobs

Der Schienentechnikhersteller Stadler Pankow nimmt am Montag an zwei weiteren Standorten in Berlin offiziell den Arbeitsbetrieb auf.

In Hohenschönhausen läuft die Produktion in einem neuen Montagewerk an, in Reinickendorf startet ein Rohbau-Werk für Züge. Zehn Millionen Euro investiert Stadler, bis 2013 sollen rund 300 neue Arbeitsplätze entstehen. Damit würde das Unternehmen im Großraum Berlin 1000 Mitarbeiter beschäftigen. Die Expansion von Stadler stärkt Berlin als Standort der Bahnindustrie.