Meldungen Titelseite

Kirchen: Käßmann-Nachfolger kritisiert "Wellness-Spiritualität"

Kirchen

Käßmann-Nachfolger kritisiert "Wellness-Spiritualität"

Mit Blick auf seine Amtsvorgängerin Margot Käßmann hat der hannoversche Landesbischof Ralf Meister einen "Boom der Wellness-Spiritualität" kritisiert. Meister betonte, Gesellschaftspolitik sei nicht das vorrangige Handlungsfeld der Kirche: "Das entspricht nicht ihrem Auftrag." Letztlich gehe es um "mehr als die Hoffnung, dass nach einem guten Abendessen mit Freunden alles wieder gut ist". Der Landesbischof unterstrich, er wünsche sich, dass die Kirche den Zusammenhang zwischen Glauben und Vernunft wieder stärker hervorhebe.

Islamismus

USA warnen vor Anschlägen mit Kleinflugzeugen

Wenige Tage vor dem zehnten Jahrestag der Anschläge vom 11. September 2001 haben US-Behörden eine landesweite Terrorwarnung herausgegeben. Das FBI und das Heimatschutzministerium befürchten insbesondere Anschläge mit Kleinflugzeugen. Zwar gebe es derzeit keine spezifischen Hinweise, doch noch Anfang dieses Jahres habe das Terrornetzwerk al-Qaida über Möglichkeiten nachgedacht, Kleinflugzeuge zu chartern und diese mit Sprengstoff zu beladen.

Internet

Linke legt neuen Schwerpunkt auf die Netzpolitik

Die Berliner Umfrageerfolge der Piratenpartei zeigen rasche Wirkung. Die Partei der Linken will sich verstärkt der digitalen Gesellschaft widmen: Am Wochenende gründete sie eine Bundesarbeitsgemeinschaft (BAG) Netzpolitik und diskutierte auf einer Konferenz in Berlin mit Netzaktivisten und Bloggern über das Verhältnis von Internet und Politik.