Brandanschläge

"Ich schaue mit großer Sorge auf mutwillig in Brand gesteckte Autos in Berlin" Angela Merkel

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat die Serie von Brandanschlägen in Berlin verurteilt.

Sie sei sehr besorgt, sagte sie bei einem Festakt zum 60-jährigen Bestehen des BKA in Wiesbaden. Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD) räumte Schwierigkeiten bei der Aufklärung der Brandanschläge ein, nachdem in der Nacht zu Donnerstag zwölf Fahrzeuge zerstört worden waren: "Wir stochern in der Tat ein bisschen im Nebel."