Berlin

Spitzenkandidaten machen Wahlkampf bei Fluglärmgegnern

Bei den Fluglärmgegnern im Berliner Südosten geben sich zu Beginn des heißen Wahlkampfes die Spitzenkandidaten die Klinke in die Hand. Nach dem Demo-Auftritt der Grünen Renate Künast am Montag kommt an diesem Mittwoch CDU-Chef Frank Henkel nach Friedrichshagen, teilte die örtliche Bürgerinitiative mit.

Bereits am Dienstagabend hatte der Regierende Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD) sechs Mitglieder der Bürgerinitiative im Roten Rathaus empfangen. In dem zweistündigen Gespräch sicherte Wowereit den Friedrichshagenern erneut Unterstützung für ihre Forderung zu, dass eine Alternativroute zu den geplanten Flügen über den Müggelsee von der Flugsicherung ernsthaft geprüft wird.

Ungeachtet dessen will die Initiative ihre Proteste ausweiten. Außer den wöchentlichen Demonstrationen auf dem Friedrichshagener Marktplatz ist am 28. August eine Menschenkette um den Müggelsee geplant. Ab September soll es außerdem monatlich Demonstrationen in Schönefeld geben. Dort öffnet im Juni 2012 der neue Hauptstadtflughafen.