Forschung

EU-Report: Deutsche haben die meisten freien Tage

Laut dem neuen "Arbeitszeitenreport 2010" der Europäischen Union (EU) verfügen die Arbeitnehmer in Deutschland (wie in Dänemark) im Durchschnitt über 30 Tage bezahlten Urlaub im Jahr. Damit sind sie europaweit Spitzenreiter.

Das geht nach Informationen der Morgenpost aus den jüngsten Erhebungen der Europäischen Stiftung zur Verbesserung der Lebens- und Arbeitsbedingungen hervor. Auch bei den Feiertagen liegt Deutschland an der Spitze. Zusammen mit zehn Feiertagen haben die Beschäftigten hierzulande 40 bezahlte freie Tage. Im EU-Durchschnitt verfügen die Beschäftigten nur über 24,8 bezahlte Urlaubstage und 10,5 Feiertage.