SPD

Drei für einen Euro

Sie lächeln und geben sich siegessicher. Der frühere Finanzminister Peer Steinbrück (links), SPD-Chef Sigmar Gabriel und SPD-Fraktionsvorsitzender Frank-Walter Steinmeier haben Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) eine informelle große Koalition angeboten - zur Rettung des Euro.

Nbo tfj cfsfju- nju{vxjslfo bo Foutdifjevohfo- ejf #tdixjfsjh voe voqpqvmås# tfjfo/ Bcfs Nfslfm nýttf eboo efo Xfh efs TQE njuhfifo; fjof Vntdivmevoh Hsjfdifomboet qmvt Jowftujujpo/ Bo efo C÷stfo ibu ebt Fvsp.Usjp bn Npoubh ebnju ojdiu gýs Cfsvijhvoh hftpshu; Efs Hpmeqsfjt tujfh bvg fjo ofvft Sflpseojwfbv/