Meldungen Titelseite

Fluggesellschaft: Gewerkschaft: Bis Mittwoch kein Streik bei Easyjet

Fluggesellschaft

Gewerkschaft: Bis Mittwoch kein Streik bei Easyjet

Die Gewerkschaft Ver.di hat Streiks bei der Fluggesellschaft Easyjet bis Mittwoch ausgeschlossen. Demnach blieben Gespräche mit der Fluggesellschaft, die in Deutschland vor allem Berlin-Schönefeld anfliegt, am Donnerstag ohne Ergebnis, für kommenden Dienstag sei aber ein weiterer Termin vereinbart worden. In Schönefeld sind 110 Piloten und 240 Flugbegleiter des Unternehmens angestellt.

Haiti

Präsident kritisiert Missbrauch der internationalen Hilfsgelder

Haitis neuer Staatspräsident Michel Martelly hat einen massiven Missbrauch der internationalen Hilfsgelder beklagt, die nach dem schweren Erdbeben vom Januar 2010 in den Karibikstaat geflossen sind. Martelly bezifferte die Hilfen am Freitag in Madrid auf vier Milliarden Dollar (etwa 2,8 Milliarden Euro). Er wisse aber nicht, "was man mit den vier Milliarden Dollar gemacht hat".

Frankreich

Deutscher Zug in Wildwestmanier ausgeraubt

Wie im Wilden Westen haben Kriminelle in Frankreich einen Güterzug der Deutschen Bahn ausgeraubt. Die etwa 20 vermummten Täter blockierten am Donnerstagabend in Marseille mit Einkaufswagen und Stahlträgern eine Gleisstrecke. Nachdem eine Regionalbahn in die Hindernisse gefahren war, plünderte die Bande mehrere Waggons eines Güterzuges der Bahn-Tochter Euro Cargo Rail aus, der dahinter gehalten hatte.