Terror

Österreich liefert Berliner Islamist an Deutschland aus

Der in Wien festgenommene Berliner Islamist Yusuf O. ist am Montagmorgen nach Deutschland überstellt worden. Das teilte die Bundesanwaltschaft mit.

Der 26-jährige Deutsche sei dringend verdächtig, seit Ende September 2009 Mitglied der terroristischen Vereinigung Deutsche Taliban Mujahideen (DTM) zu sein. Er habe mit Anschlägen in deutschen Großstädten, unter anderem in Berlin, gedroht. Nach Morgenpost-Informationen nannten Sicherheitsbehörden seinen Videoauftritt damals "das konkreteste Drohvideo, das sich je gegen Deutschland richtete". Zum Fall eines zweiten in Wien festgenommenen Islamisten, Thomas al-J., sagte Berlins Innensenator Ehrhart Körting (SPD) am Montag, Vorwürfe, wonach der 25-jährige Österreicher im Flugsimulator den Angriff auf den Reichstag geübt haben soll, könnten noch nicht bestätigt werden.