Meldungen Titelseite

In eigener Sache: Liebe Leserinnen, liebe Leser

In eigener Sache

Liebe Leserinnen, liebe Leser

Wegen der Tarifauseinandersetzung in der Druckindustrie kann die Berliner Morgenpost heute leider nicht im gewohnten Umfang und in der sonst üblichen letzten Aktualität erscheinen. Der Motor-Teil befindet sich diesmal hinter der Kultur. Die Wissen-Seite finden Sie hinter dem Sport-Teil. Statt des Familienmagazins finden Sie eine Familien-Seite im Berlin-Teil. Die Kinderpost entfällt.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Familie

Zahl der Geburten in Deutschland leicht gestiegen

Die Zahl der Geburten ist in Deutschland im vergangenen Jahr leicht angestiegen. Im Jahr 2010 wurden 678 000 Kinder geboren, wie das Statistische Bundesamt am Freitag in Wiesbaden mitteilte. Dies bedeutet im Vergleich zum Vorjahr einen Anstieg um 13 000 Kinder oder 1,9 Prozent. Allerdings war 2009 auch das Jahr mit der bisher niedrigsten Anzahl an Geburten. Das Bundesfamilienministerium zeigte sich über die Entwicklung "vorsichtig optimistisch". Obwohl es immer weniger Frauen im gebärfähigen Alter gebe, habe sich die Zahl der Geburten erhöht. Es würden also wieder mehr Kinder pro Frau geboren, erklärte das Ministerium.

E-Coli

Frankreich prüft nach Infektion durch Steaks neue Fälle

Nach der E-Coli-Infektion von sieben Kindern, die Hacksteaks von Lidl gegessen hatten, prüfen die französischen Behörden zwei neue Verdachtsfälle. Wie Gesundheitsminister Xavier Bertrand am Freitag in Lille mitteilte, handelt es sich um einen jungen Erwachsenen und ein zehn Jahre altes Kind aus Nordfrankreich. Die am Mittwoch erkrankten Kinder wurden weiterhin im Universitätskrankenhaus der Stadt Lille behandelt.

Einem vierjährigen Jungen ging es so schlecht, dass er in ein künstliches Koma versetzt werden musste. Die Patienten leiden an blutigem Durchfall und Nierenproblemen, die zum Nierenversagen führen können. Auslöser ist nach Angaben der französischen Gesundheitsbehörden aber nicht derselbe Keim wie bei der EHEC-Epidemie in Deutschland, die seit Wochen andauert.