Info

Steigende Mieten

Mietspiegel In den vergangenen zwei Jahren sind die Kaltmieten in Berlin im Durchschnitt um 7,9 Prozent gestiegen. Vor allem bei Neuvermietungen wird das Wohnen teurer. Aber auch viele Mieter in besseren Wohnlagen müssen deutlich mehr Geld fürs Wohnen zahlen.

Klimaschutz Der rot-rote Senat plante lange Zeit ein Klimaschutzgesetz, das den Berlinern den Einbau neuer Heizungskessel, den Einsatz von regenerativen Energien und eine bessere Wärmedämmung vorschreiben sollte. Der Regierende Bürgermeister Klaus Wowereit stoppte aber das Gesetz, weil er einen Anstieg der Mieten von etwa einem Euro pro Quadratmeter aufgrund der Gebäudesanierungen befürchtete. Nun soll der Fonds die Arbeiten finanziell unterstützen.