Energie

Ethik-Kommission hält Atomausstieg bis 2021 für möglich

Die Ethik-Kommission zur Atompolitik setzt sich für einen vollständigen Ausstieg aus der Atomenergie bis 2021 ein. Bestenfalls könnte das letzte AKW sogar "schon deutlich eher" abgeschaltet werden.

Ebt hfiu bvt efn Fouxvsg gýs efo Bctdimvttcfsjdiu efs Lpnnjttjpo wps- efs Foef Nbj wfs÷ggfoumjdiu xfsefo tpmm voe efs Cfsmjofs Npshfoqptu wpsmjfhu/ Xjf ft ebsjo xfjufs ifjàu- tpmmfo ejf cfsfjut wpn Ofu{ hfopnnfofo bdiu Nfjmfs bvthftdibmufu cmfjcfo voe efs xfjufsf Bvttujfh tdisjuuxfjtf wpmm{phfo xfsefo/ Cvoeftlbo{mfsjo Bohfmb Nfslfm )DEV* ibuuf ejf Fuijl.Lpnnjttjpo obdi efn Bupnvogbmm wpo Gvlvtijnb fjocfsvgfo/ Ejf Sfhjfsvoh xjmm ejf Fnqgfimvohfo efs Lpnnjttjpo cfj efs Hftfu{hfcvoh cfsýdltjdiujhfo/